20.05.2015 | Weinkolumne

Weinkolumne: Pinot Grigio? Bullshit! Grauburgunder!

(Foto: 21600577)

Die Winzer-Brüder Alexander und Martin Bauer waren bei falstaff als Newcomer des Jahres 2014 nominiert. Sie mischen die deutsche Weinszene kräftig auf mit frechen und provokativen Labeln wie "Sex Drugs & Rock"n Roll - Just Riesling" oder Sprüchen wie "If you are racist, a terrorist or just an asshole, don"t drink my Sauvignon Blanc". Ich habe den "Pinot Grigio, Pinot Gris, Bullshit - Drink real Grauburgunder" getestet. Weiter

22.04.2015 | Weinkolumne

Amarone della Valpolicella - wahrlich nobel!

Alle, die es gerne kräftig und vollmundig mögen - und daher wie ich bei Valpolicella eher abwinken - sollten unbedingt einmal einen Amarone probieren. Dieser kraftvolle, intensive Rotwein wird aus getrockneten, teilweise rosinierten Trauben hergestellt, die ihm eine ungeheure Dichte verleihen. Trotz der süßen Noten, die an Sherry oder Portwein erinnern, ist es ein trockener, wuchtiger Rotwein. Weiter

25.03.2015 | Weinkolumne

Die Weinmesse in Strasbourg: Besondere Weine von besonderen Winzern

Das elsässische Strasbourg ist immer eine Reise wert. Ganz besonders Ende Februar. Denn dann findet die jährliche Weinmesse unabhängiger Winzer statt, die für Wein-Liebhaber unerwartete Schätze bereithält. Was es in diesem Jahr zu entdecken gab, lesen Sie in unserer heutigen Weinkolumne. Weiter

23.04.2014 | Weinkolumne

Weinkolumne: Ein Weißherbst für den Frühling

(Foto: © victoria p. - Fotolia.com)

Ein Frühlingswein muss fruchtig sein, eine zarte Farbe haben, die an blühende Mandelbäume erinnert und natürlich zu neuen Kartoffeln, Spargel und Erdbeeren passen. Wie wäre es mit einem Weißherbst aus Württemberg? Weiter

26.02.2014 | Weinkolumne

Weinkolumne: Starke Rote aus Südtirol

(Foto: © Nikolaus Strauss - Fotolia.com)

Als Rotweintrinkerin, die obendrein kräftigere Tropfen bevorzugt, bin ich bisher nie auf die Idee gekommen, dass ausgerechnet Südtirol mir etwas bieten könnte. "Südtirol und Wein" war für mich immer "irgendwas mit Vernatsch". Tatsächlich aber ist Südtirol eine der spannendsten Weinregionen überhaupt mit einer erstaunlichen Sortenvielfalt. Weiter

22.01.2014 | Weinkolumne

Weinkolumne: Schaumwein? Schaumwein!

(Foto: © unpict - Fotolia.com)

Es gibt Getränke, deren Bezeichnung einem kalte Schauer über den Rücken jagen. „Schaumwein“ gehörte bei mir in der Vergangenheit ohne Zweifel dazu. Schuld daran waren Erinnerungen an zu süße, sprudelige Sektverschnitte - vornehmlich aus Italien. Dass es aber auch anders geht, haben inzwischen zahlreiche Winzer bewiesen. Weiter

18.12.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Wei(h)nachten in Israel

Wer denkt jetzt im Dezember nicht unweigerlich an die Weihnachtsgeschichte, Jesu Geburt und Israel. Aber denken Sie bei Israel auch an Wein? Vermutlich nicht, dabei geht der Weinbau in Israel bis ins 3. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung zurück. - StB Frank Winter stellt Ihnen seine ausgefallene Neuentdeckung vor. In diesem Sinne wünschen wir vom Weinkolumnen-Team Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel. Weiter

20.11.2013 | Weinkolumne

buten un binnen - wagen un winnen

(Foto: Eva Fricke)

Winzerin Eva Fricke (36) hat aus dem Nichts eines der spannendsten Weingüter im Rheingau aufgebaut und wurde kürzlich als „Newcomer des Jahres“ bei der „FALSTAFF WEIN TROPHY 2013“ ausgezeichnet. Damit lebt die gebürtige Bremerin den Wahlspruch der Bremer Kaufmannschaft "draußen und drinnen – wagen und gewinnen". Weiter

25.09.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Das Biest aus dem Rheingau

(Foto: © dp@pic - Fotolia.com)

Rheingau - für jeden Weintrinker der Inbegriff für gute Rieslinge mit Weltruf. Kein Wunder, sind hier doch die klimatischen Bedingungen für den Weinbau geradezu perfekt. Genau hier befindet sich auch der Geburtsort für einen ganz besonderen Tropfen. Weiter

21.08.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Der Freistaat Bayern als Winzer

(Foto: © Firma V - Fotolia.com)

Manchmal kommt einem der Freistaat Bayern wie ein exzentrischer Milliardär mit ausgefallenen Hobbys vor. Unter anderem züchtet er Pferde (Haupt- und Landgestüt Schwaiganger), braut Bier (Hofbräuhaus München; Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan) und betreibt ein Weingut. Das hat sich unser Weinkolumnist Bernhard Ruder näher angesehen. Weiter

24.07.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Rotwein gekühlt!

Weißwein und Rotwein stammen zwar aus demselben Rohstoff, weisen jedoch nicht nur in der Farbe Unterschiede auf. Gewisse Gegensätze sind allerdings auch überwindbar. So wurde beispielsweise das schier unausrottbare Klischee \"zu Fisch weiß\" und \"zu dunklem Fleisch rot\" in den letzten Jahren glücklicherweise relativiert. Auch bei der vermeintlichen Grundregel \"Weißwein gut gekühlt\" und \"Rotwein stets bei Zimmertemperatur\" lohnt sich eine differenziertere Betrachtung. Weiter

26.06.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Alle kennen den Marlboro-Man...

(Foto: © travellinglight / iStock.com)

Alle kennen den Marlboro-Man, aber kennen Sie auch den Marlborough-District in Neuseeland? Nein? Dann sollten Sie ihn kennenlernen. Denn dort, im langen Tal des Wairau River im Nordosten der Südinsel, ist das Zentrum des neuseeländischen Weinanbaus. Eine neue Kolumne von StB Frank Winter. Weiter

22.05.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Ein arroganter Frosch im Glas

Wie geht man am besten mit alten Vorurteilen und gemeinen Spitznamen um? In dem man diese mit Humor aufgreift, frech inszeniert und etwas Großartiges erschafft. Dem innovativen Winzer Jean Claude Mas aus Südfrankreich jedenfalls ist das gelungen. Weiter

24.04.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Gibt es eigentlich Spargelwein?

(Foto: © PhotoSG - Fotolia.com)

Lange hatte uns der Winter dieses Jahr im Griff und kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen hervor, stellt sich wieder die Frage: Welcher Wein passt am besten zum Spargel? Rein vorsorglich natürlich gehen wir dieser Frage nach, denn der lange Winter hat den Erntebeginn verzögert und das Ende der Spargelzeit steht schon unverrückbar fest, noch bevor die erste Stange die Erdkrumme durchbrochen hat. Weiter

20.03.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Der verrückte Fisch in der Flasche

Legenden erzählen die Geschichte von einer Bucht an der Südküste von Westaustralien, in der kleine Fische von großen Fischen gejagt werden und dabei wie verrückt aus dem Wasser springen: \"MADFISH\". Diese prächtige Madfish Bay war die Inspiration für das MadFish Label der Winzerfamilie Burch - und dieses Label machte auch unseren Weinkolumnisten StB Frank Winter neugierig; neugierig auf den Mad Fish Shiraz 2009. Weiter

20.02.2013 | Weinkolumne

Roter Fitz – Manche Geschenke können nachhaltig überraschend sein

Deutscher Rotwein? Ach ja, gibt es, geht so, nicht überragend – so lauten landläufige Vorurteile. Und genau das dachte auch Bernhard Ruder, Büroleiter bei der J.RUDER Steuerberatungsgesellschaft mbH in München, bis er neulich ein überraschendes Geschenk erhielt… Weiter

23.01.2013 | Weinkolumne

Weinkolumne: Allesverloren in Südafrika?

(Foto: ruvanboshoff / iStock.com)

Südafrika! Das Land am Kap mit einer Küstenlinie von mehr als 2.500 km an zwei Ozeanen ist so vielfältig, reich an Farben und Kulturen, spektakulären Landschaften, bezaubernden und atemberaubenden Naturerlebnissen, herzlichen Menschen, deren positiver Lebenseinstellung man sich nicht entziehen kann, und nicht zuletzt einer hervorragenden Ess- und Weinkultur. Ein paar dieser Weine stellt Ihnen die heutige Weinkolumne vor. Sämtliche Wein- und Restaurantempfehlungen entstammen einer Reise im Dezember 2012 mit Schwerpunkt Kapstadt. Weiter

12.12.2012 | Weinkolumne

Weinkolumne: Unsere Weinempfehlungen zum Fest

Pünktlich zu den Feiertagen erhalten Sie von unserem Weinkolumnen-Team einige lukullische Empfehlungen zum Fest. Lassen Sie sich anregen und verführen von Viola. C. Didier, Brigitte Käser, Manuela Maurer und Frank Winter. Weiter

21.11.2012 | Weinkolumne

Der Kerner - Ein Nischenwein holt Gold

(Foto: © mdi - Fotolia.com)

Es gibt nicht viele Lebensmittel, die wirklich große Überraschungen bereithalten. Bei Pralinen ist es die Füllung, die unerwartete Momente bescheren kann, bei Weinen ist fraglich, ob der Geschmack hält, was der Duft verspricht. Sie mögen Überraschungen? Dann werden Sie den Kerner lieben! Weiter

21.11.2012 | Weinkolumne

"Wer hat Angst vorm gelben Mann?" - Chronik eines schleichenden Ausverkaufs im Bordelais

Im Sommer 2012 versetzte ein chinesischer Investor eine ganze Region in helle Aufregung: Eines der renommiertesten Weingüter des Burgund, Château Gevrey-Chambertin, wurde für 8 Millionen Euro an den Tycoon der Glückspielindustrie aus dem Land der Mitte verkauft. Was im Burgund noch ein Einzelfall ist, ist im Bordelais schon gang und gäbe. Droht dem großen französischen Kulturerbe der Ausverkauf? Weiter

24.10.2012 | Weinkolumne

Eine sichere Bank aus Griechenland?

(Foto: © VRD - Fotolia.com)

Bei Griechenland denkt heute jeder sofort an Euro-Krise, Schuldenschnitt, Staatspleite und unterkapitalisierte Banken. Da selbst der IWF jetzt neben weiteren Sparmaßnahmen auch Wachstumsanreize fordert, ist es Zeit sich mit den Werten Griechenlands zu beschäftigen, in die es sich gerade heute zu investieren lohnt: dem Wein. Und hier gibt es sie auch tatsächlich noch, die sichere Bank mit der Weinkenner nichts falsch machen können. Weiter

24.10.2012 | Weinkolumne

Weine aus Übersee: Schöne neue Welt?

(Foto: © awiebadenhorst - Fotolia.com)

Das wird die französische Weinwelt im Jahr 1976 bestimmt nicht gedacht haben, als zwei Rotweine aus Kalifornien die edlen Bordeaux in einer Blindverkostung in Paris schlugen. Seitdem erfreuen sich Weine aus Übersee immer größerer Beliebtheit. StB Frank Winter bespricht für Sie Überseeweine... Weiter

26.09.2012 | Weinkolumne

Weinkolumne: Auf ein Glas Urlaub mit dem Vermentino

(Foto: La Cala Vermentino )

Ganz ehrlich, Wein schmeckt am besten im Urlaub. Man sitzt auf der Terrasse eines schönen Restaurants mit Blick aufs Meer, die Abendsonne malt einen rötlichen Himmel ans Firmament, man spürt eine leichte Brise auf der Haut, geniest ein wunderbares mediterranes Essen, trinkt einen gut temperierten Wein – herrlich! Weiter