30.11.2021 | BaFin

Bilanzkontrolle: Prüfungsschwerpunkt Reverse Factoring

Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitteilt, wird sie in den Konzernabschlüssen 2021 schwerpunktmäßig Lieferkettenfinanzierungen (Reverse Factoring) überprüfen, weil diese Art der Unternehmensfinanzierung immer häufiger eingesetzt wird. Weiter

23.11.2021 | Studie

US-Tech-Monopole gefährden Wirtschaft

(Foto: © iStock.com/metamorworks)

Über 80 Prozent der deutschen Unternehmen, so das Ergebnis einer Umfrage des ZEW, fühlen sich technologisch abhängig von nicht-europäischen Anbietern und Partnern. Weiter

28.10.2021 | Bundesfinanzhof

Teilwertzuschreibung einer Fremdwährungsverbindlichkeit aufgrund der europäischen Staatsschuldenkrise

(Foto: © iStock.com/MarekUsz)

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass der höhere Ansatz einer Verbindlichkeit aus einem Fremdwährungsdarlehen dann zulässig ist, wenn der Euro-Wert gegenüber der Fremdwährung aufgrund einer fundamentalen Änderung der wirtschaftlichen oder währungspolitischen Daten der beteiligten Währungsräume gesunken ist. Weiter

23.10.2021 | Bundesfinanzhof

Wie hoch darf der Zins für ein Konzerndarlehen sein?

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat über die für die Unternehmensbesteuerung wichtige Frage entschieden, wie hoch der Zins für ein Konzerndarlehen sein darf. Weiter

11.10.2021 | OECD-Staaten

Nächster Schritt bei globaler Mindeststeuer

(Foto: © iStock.com/NicoElNino)

Die OECD-Staaten haben vereinbart, dass multinationale Unternehmen ab 2023 einem Mindeststeuersatz von 15 Prozent unterliegen. Weiter

06.09.2021 | Bundesfinanzhof

Steuerfreie Dividenden aus Luxemburg

Der BFH bestätigte die Voraussetzungen, unter denen Ausschüttungen einer Luxemburger Investment-Gesellschaft steuerfrei sind beziehungsweise waren. Weiter

31.08.2021 | Studie

Big Tech gibt fast 100 Millionen Euro für Lobbyarbeit aus

(Foto: © iStock.com/metamorworks)

Mit Rekordausgaben für Lobbyarbeit versuchen Google, Amazon, Facebook und weitere Tech-Konzerne strengere Regeln für Internetplattformen in Brüssel zu verhindern. Der Digitalindustrie steht dabei ein Lobbybudget von 97 Millionen Euro zur Verfügung, wie eine aktuelle Studie von LobbyControl und Corporate Europe Observatory zeigt. Weiter

30.08.2021 | FG Hamburg

Pflichtbeiträge abzugsfähig bei steuerfreiem Arbeitslohn?

Können Pflichtbeiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung als Sonderausgaben abgezogen werden, wenn der im Ausland erzielte Arbeitslohn aufgrund eines Doppelbesteuerungsabkommens im Inland steuerfrei ist? Weiter

22.07.2021 | Bundesfinanzhof

Gemeinnützigkeit eines britischen Colleges

Ein englisches Universitäts-College kann einer Stiftung nach deutschem Recht entsprechen und wegen Gemeinnützigkeit von der Körperschaftsteuer befreit sein. Dies geht aus einem Beschluss des Bundesfinanzhofs (BFH) hervor. Weiter

25.06.2021 | Bundesrat

Körperschaftsteuer: Optionsmodell für Familienunternehmen kommt

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der vom Bundestag beschlossenen Modernisierung der Körperschaftsteuer zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten kann das Gesetz Anfang 2022 in Kraft treten. Weiter