18.04.2019 | Existenzgründung

Gründerplattform: Digitales Gründungstool für alle Branchen

Durchgängig digital gründen mit regionalem Netzwerk – das ist das Konzept der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie der KfW initiierten Gründerplattform. Mehr als eine halbe Million Besucher verzeichnet die Plattform seit ihrem Start vor einem Jahr. Weiter

16.04.2019 | Internationaler Handel

Handelsabkommen mit USA: Mitgliedstaaten erteilen EU-Kommission Verhandlungsmandat

Die Verhandlungen zwischen der EU und den USA über ein Handelsabkommen und zur Beilegung des Handelsstreits können förmlich beginnen. Die EU-Mitgliedstaaten gaben der EU-Kommission am 15. April 2019 grünes Licht für die Aufnahme förmlicher Verhandlungen. Weiter

16.04.2019 | Immobilienvermögen

Immobilienbesitz: 31 Prozent der Privathaushalte besaßen 2018 ein Einfamilienhaus

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) besaßen 31 Prozent der privaten Haushalte in Deutschland Anfang 2018 Einfamilienhäuser. Weiter

15.04.2019 | BMF-Schreiben

Die wichtigsten Zahlen zur Lohnsteuer auf einen Blick

Das Bundesfinanzministerium hat eine serviceorientierte Übersicht herausgegeben, die die wesentlichen Zahlen aus dem Einkommensteuergesetz auf zwei Seiten zusammenfasst. Weiter

09.04.2019 | Studie

Stiftungen als Wohnungsmarktakteure: Studie stellt Konzepte vor

Das Engagement von Stiftungen und anderen Akteuren für bezahlbares Wohnen stand im Mittelpunkt einer Fachveranstaltung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung (BBSR). Weiter

09.04.2019 | Bundesverwaltungsgericht

Überwachung des Praxisempfangs ist nicht zulässig

Eine Videoüberwachung in einer Zahnarztpraxis unterliegt strengen Anforderungen an die datenschutzrechtliche Erforderlichkeit - auch wenn die Räume ungehindert betreten werden können. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Weiter

09.04.2019 | IAB

Mehr staatliche Weiterbildung entlastet Sozialkassen

Die Weiterbildung von Beschäftigten wird in Deutschland im Vergleich zur Erstausbildung deutlich weniger gefördert. Dabei hätte sie weitreichende positive finanzielle Folgen, so eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Weiter

05.04.2019 | DIW Berlin

20 Jahre Ökosteuer: "finanz- und sozialpolitisch top, umweltpolitisch ein Flop"

(Foto: © Animaflora PicsStock - Fotolia.com)

Die zum 1. April 1999 eingeführte ökologische Steuerreform sorgt bis heute für niedrigere Rentenbeiträge und höhere Rentenbezüge. Umweltpolitisch war sie hingegen kein Erfolg, die beabsichtigte Lenkungswirkung sei ausgeblieben, so das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Weiter

05.04.2019 | Statistik

Weniger Gründungen größerer Betriebe

(Foto: © Stockfotos-MG - Fotolia.com)

2018 wurden knapp 122.700 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) waren das 2,2 Prozent weniger als 2017. Weiter

28.03.2019 | Außenhandel

China zum vierten Mal in Folge wichtigstes Importland

2018 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 106,3 Milliarden Euro aus der Volksrepublik China nach Deutschland importiert (+4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr). Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ist China damit zum vierten Mal in Folge das wichtigste Importland für Deutschland. Weiter