15.01.2019 | Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Ingenieur darf Home-Office ablehnen

Ein Arbeitnehmer muss die Zuweisung von Telearbeit nicht generell akzeptieren. Will er nicht im Home-Office tätig werden, stellt dies keine beharrliche Arbeitsverweigerung dar und rechtfertigt daher keine außerordentliche Kündigung. Weiter

08.01.2019 | Betriebswirtschaft

Neue Studie zur Strategie von Mischkonzernen

(Foto: © Yozayo - Fotolia.com)

Mischkonzerne, die in mehr als einer Branche aktiv sind, haben unter Finanzinvestoren und Börsenhändlern zu Unrecht einen schlechten Ruf. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Untersuchung. Weiter

20.12.2018 | Europäische Kommission

Neuer EU-Insolvenzrahmen kommt

Neue EU-Regeln sollen Insolvenzverfahren effizienter machen und redlichen Unternehmern eine zweite Chance ermöglichen. Künftig können Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten früher umstrukturiert werden, so dass Insolvenzen und Entlassungen so weit wie möglich vermieden werden. Weiter

15.12.2018 | Bundessozialgericht

Personengesellschaft: Volles Elterngeld bei Gewinnverzicht

(Foto: © detailblick-foto - Fotolia.com)

Der Jahresgewinn einer Personengesellschafterin wird nicht anteilig auf das Elterngeld angerechnet, wenn die Person darauf vertraglich verzichtet hat. Weiter

15.12.2018 | News für Entscheider

Industrie 4.0: Einsatz von Robotern im Verarbeitenden Gewerbe

2018 nutzt im Bereich des Verarbeitenden Gewerbes nach Angaben des Statistischen Bundesamts nahezu jedes sechste Unternehmen (16 Prozent) in Deutschland mit mindestens 10 Beschäftigten Industrie- oder Serviceroboter. Weiter

11.12.2018 | Studie

Vorreiter investieren mehr in Weiterbildung

Zur Bewältigung der Digitalisierung kommt es auf die Qualifizierung der Beschäftigten an - führende Betriebe engagieren sich daher hier stark, zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Weiter

07.12.2018 | Studie

CC-Survey 2018: Unternehmen spenden 9,5 Milliarden Euro jährlich

Die deutsche Wirtschaft spendet jährlich mindestens 9,5 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von Stifterverband und Bertelsmann Stiftung. Danach engagieren sich Unternehmen deutlich stärker als bisher angenommen für das Gemeinwohl. Weiter

05.12.2018 | Studie

Ein Fünftel macht Überstunden

Die Arbeitszeiten in Deutschland haben sich zuletzt bezüglich Dauer, Lage und Flexibilität wenig verändert. Das ergab eine Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Weiter

26.11.2018 | Bundesrat

Steuerentlastung für E-Dienstwagen und Jobtickets kommt

(Foto: © Bundesrat | Frank Bräuer)

Der Bundesrat hat am 23. November 2018 zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zugestimmt, die der Bundestag Anfang November beschlossen hatte. Weiter

26.11.2018 | Arbeitnehmer

Bundesrat billigt Brückenteilzeit

Der Bundesrat hat am 23. November 2018 die Einführung der Brückenteilzeit gebilligt. Sie ermöglicht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Betrieben, ihre Arbeitszeit für ein bis fünf Jahre zu reduzieren. Weiter