16.11.2018 | Technologiekonzerne

US-Tech-Konzerne schlucken zunehmend kleine Rivalen

(Foto: © pixs:sell - Fotolia.com)

Die US-Technologiekonzerne Apple, Google, Facebook und Amazon verleiben sich immer weiter Unternehmen ein. Waren es 2009 noch weniger als zehn Unternehmen, die die vier Technologieriesen insgesamt aufkauften, so verfünffachten sich 2010 die Käufe und liegen seither bei mehr als 20 Übernahmen pro Konzern und Jahr. Weiter

14.11.2018 | Untersuchung

Keine Entspannung bei der Überschuldung

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum fünften Mal in Folge angestiegen. Damit sind weiterhin rund 7 Millionen Bürgerinnen und Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Dies sind rund 19.000 Personen mehr als noch im letzten Jahr. Weiter

14.11.2018 | Bundesfinanzhof

Umsatzsteuer: Korrektur unzutreffender Rechtsanwendung beim Bauträger

Ist ein Bauträger rechtsirrig davon ausgegangen, als Leistungsempfänger Steuerschuldner für von ihm bezogene Bauleistungen zu sein, kann er das Entfallen dieser rechtswidrigen Besteuerung ohne Einschränkung geltend machen. Das geht aus einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) hervor, der damit eine Verwaltungsanweisung verwirft. Weiter

13.11.2018 | Statistisches Bundesamt

87 Prozent der Tarifbeschäftigten erhalten 2018 Weihnachtsgeld

(Foto: © blende11.photo - Fotolia.com)

Knapp 9 von 10 Tarifbeschäftigten in Deutschland (86,8 Prozent) erhalten im Jahr 2018 Weihnachtsgeld. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, beträgt das durchschnittliche Weihnachtsgeld 2.583 Euro brutto. Das sind 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Weiter

13.11.2018 | Oberverwaltungsgericht NRW

Eheleute müssen Pflege aus Immobilie finanzieren

Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass ein Ehemann sein Haus einsetzen muss, um die Pflegekosten seiner Frau zu finanzieren. Weiter

09.11.2018 | Aktuell

Gesetzliche Unfallversicherung: Lohnnachweis nur noch digital

Für das Meldejahr 2018 können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihre Lohnsummen nur noch digital an die gesetzliche Unfallversicherung melden. Weiter

09.11.2018 | Gesetzentwurf

Brexit: Änderung des Umwandlungsgesetzes

(Foto: © Delphotostock - Fotolia.com)

Vor dem Hintergrund des Brexits hat die Bundesregierung den Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Umwandlungsgesetzes vorgelegt. Weiter

09.11.2018 | Rechtsbranche

Bundesregierung will Legal Techs fördern

Die Bundesregierung will die Digitalisierung im Rechtswesen nachdrücklich fördern. Das betont sie in der Antwort auf eine sog. Kleine Anfrage der FDP-Fraktion zu den Rechtsgrundlagen sogenannter Legal Techs. Weiter

09.11.2018 | Finanzausschuss

Dienstfahrräder bald steuerfrei nutzbar

(Foto: © mmphoto - Fotolia.com)

Der geldwerte Vorteil für die Überlassung eines betrieblichen Fahrrads durch den Arbeitgeber muss vom Arbeitnehmer in Zukunft nicht mehr versteuert werden. Auch Jobtickets sollen wieder steuerfrei werden. Diese Änderungen an dem von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurf beschloss der Finanzausschuss am 07.11.2018. Weiter

06.11.2018 | Europäischer Gerichtshof

Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub gehen nicht automatisch unter

Ein Arbeitnehmer darf seine Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit zwei Urteilen vom 6. November 2018 klargestellt. Weiter