23.09.2021 | Fachkräftemangel

'Traditionelle Kanzleien erleben gerade einen sehr, sehr leeren Arbeitsmarkt'

(Foto: © Melchior Neumann)

Der Berliner Kanzleimanager der Kontist Steuerberatung, Melchior Neumann, gründete vor sieben Jahren die Infoplattform steuerazubi.de. Damals wie heute ging es dort um einen offenen Austausch und echte Geschichten aus der Kanzleiwelt. Wie kaum jemand sonst kann der Steuerfachangestellte beurteilen, was Fachkräfte heute in der Steuerberatung tatsächlich anspricht, was sie eher abschreckt – und vor allem, wo sie erreichbar sind. Weiter

23.09.2021 | Urteilsbesprechung

Tücken bei der erbschaftsteuerlichen Befreiung eines Familienheims

(Foto: © iStock.com/geogif)

Wer die Vorteile der erbschaftsteuerlichen Befreiung eines Familienheims für sich in Anspruch nehmen möchte, muss auf die verfahrensrechtlichen Besonderheiten im Besteuerungsverfahren achten. Dies zeigt ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH). Der Beitrag erläutert die Folgen und Empfehlungen für die steuerberatende Praxis. Weiter

23.09.2021 | Fachartikel

Vertragspartner in der Krise – was tun?

(Foto: © RA Dr. iur. Norman Häring)

Durch die Dauer der COVID-19-Pandemie und die in der Vergangenheit immer wieder verlängerte Aussetzung der Insolvenzantragspflicht in Verbindung mit den finanziellen Hilfsmaßnahmen der Regierung hat sich eine unübersichtliche Marktlage entwickelt. Viele Unternehmen werden künstlich am Leben gehalten, agieren weiter am Markt und bilden den Nährboden für "Ansteckungspotentiale" gesunder Unternehmen. Wie können diese sich schützen? Weiter

23.09.2021 | FG Münster

Keine Rückstellung für Steuernachforderungen im Steuerentstehungsjahr

Für die Nachforderung nicht hinterzogener Steuern kann im Steuerentstehungsjahr noch keine Rückstellung gebildet werden. Ebenfalls unzulässig ist die Bildung einer Rückstellung für Steuerberatungskosten im Zusammenhang mit einer Betriebsprüfung bei einem Klein- bzw. Kleinstbetrieb. Dies hat das FG Münster entschieden. Weiter

23.09.2021 | Bundesfinanzhof

Kindergeld: Beginn und Ende des Studiums

(Foto: © iStock.com/Heiko119)

Der Bundesfinanzhof hat sich in einer aktuell veröffentlichten Entscheidung zum genauen Zeitpunkt des Beginns und der Beendigung eines Hochschulstudiums für Zwecke des Kindergelds geäußert. Weiter

22.09.2021 | Studie

Über 40 Prozent erstellen E-Rechnungen

Das vergangene Jahr brachte einen Schub für die elektronische Rechnung: So gehört sie inzwischen in 43 Prozent aller deutschen Unternehmen zum Standard, wie der Digitalverband Bitkom vermeldet. Weiter

21.09.2021 | Niedersächsisches Finanzgericht

Veräußerung eines auf einem Campingplatz aufgestellten Mobilheims

(Foto: © iStock.com/Thomas_Zsebok_Images)

Das Niedersächsische Finanzgericht hat – soweit ersichtlich als erstes Finanzgericht – zu der Frage Stellung genommen, ob die Veräußerung eines auf einem Campingplatz aufgestellten Mobilheims als privates Veräußerungsgeschäft der Einkommensbesteuerung unterliegen kann. Weiter

16.09.2021 | Bundesfinanzhof

Zweckgebundene Spende kann anzuerkennen sein

Ein Spendenabzug ist auch dann möglich, wenn die Spende einer konkreten Zweckbindung unterliegt und zum Beispiel in konkreter Weise einem bestimmten Tier zugutekommen soll. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Weiter

15.09.2021 | FG Münster

Zur Abzugsfähigkeit von Erbfallkosten

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass Beerdigungskosten, soweit sie durch eine Sterbegeldversicherung geleistet werden, nicht als Erbfallkosten abzugsfähig sind, wenn der Versicherungsanspruch an ein Bestattungsunternehmen abgetreten wurde. Weiter

15.09.2021 | Corona-Pandemie

Verlängerung der Kurzarbeitergeldverordnung

(Foto: © iStock.com/Michele Ursi)

Bis zum Ende des Jahres besteht weiterhin erleichterter Zugang zum Kurzarbeitergeld. Dies hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mitgeteilt. Weiter