07.01.2020 | Studie

Zahnärztliche Existenzgründung und Investitionen

Die Übernahme von Einzelpraxen ist die häufigste Form zahnärztlicher Existenzgründung. Dies ist ein zentrales Ergebnis des aktuellen InvestMonitors Zahnarztpraxis des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ). Weiter

13.12.2019 | Umfrage

Mehr Startup-Gründer zweifeln an ihrer Entscheidung

(Foto: © Hero Images / gettyimages)

Die meisten Startup-Gründer würden mit ihrem heutigen Wissen erneut ein Unternehmen gründen. Allerdings geht ihr Anteil gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Weiter

09.12.2019 | BMF-Schreiben

Freiberufliche Heilberufler

Das Bundesfinanzministerium hat sich in einem aktuellen Schreiben der ertragsteuerlichen Einordnung von Berufsangehörigen der Heil- und Hilfsmittelbranchen gewidmet. Enthalten ist auch ein Katalog der als freiberuflich zu klassifizierenden Tätigkeiten wie etwa die des Ergotherapeuten oder der Diätassistentin. Weiter

28.11.2019 | Studie

Digitalisierung: Diffuse Ängste, kaum Konsequenzen

60 Prozent der deutschen Arbeitnehmer befürchten Jobverluste durch die Digitalisierung, aber 72 Prozent halten gleichzeitig den eigenen Arbeitsplatz für ungefährdet. Das ergab eine Studie des Versicherungsunternehmens HDI. Weiter

19.11.2019 | EU-Kommission

Neue Regeln für die Umstrukturierung von Unternehmen im Binnenmarkt

Die EU-Mitgliedstaaten haben am 18.11.2019 neue Vorschriften angenommen, die europäischen Unternehmen Zusammenschlüsse, Spaltungen oder Umzüge erleichtern sollen und gleichzeitig strenge Schutzbestimmungen vorsehen. Weiter

11.11.2019 | Reformen

Bundesrat stimmt Gesetz zum Bürokratieabbau zu

Zwei Wochen nach dem Bundestag stimmte am 8. November 2019 auch der Bundesrat dem dritten Bürokratieentlastungsgesetz zu. Unter anderem wird die Archivierung elektronisch gespeicherter Steuerunterlagen vereinfacht. Weiter

11.11.2019 | Bundesjustizministerium

Verkürzte Restschuldbefreiung für alle

Das deutsche Insolvenzrecht muss bis Mitte 2021 an Europäisches Recht angepasst werden. Die Folge wird eine schnellere Entschuldung auch für Verbraucherinnen und Verbraucher sein, wie die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht, jetzt ankündigte. Weiter

07.11.2019 | Start-Up

Knapp 100.000 Gründende in der Kreativwirtschaft

(Foto: © sp4764 - Fotolia.com)

Fast jeder fünfte Existenzgründer macht sich in der Kreativwirtschaft selbständig, 2018 waren das knapp 100.000 Menschen. Die meisten von ihnen werden in der Designwirtschaft aktiv, weniger im Bereich Software. Weiter

02.11.2019 | Statistisches Bundesamt

Beschäftigte und Umsatz in der Handwerksbranche

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat für 2017 die Beschäftigten- und Umsatzzahlen für die Handwerksbranche veröffentlicht und nach den wesentlichen Gewerbegruppen gegliedert. Weiter

25.10.2019 | Statistisches Bundesamt

Mehr als 70 Prozent der Erwerbstätigen in Normalarbeitsverhältnissen

70,3 Prozent der Kernerwerbstätigen in Deutschland waren 2018 in einem Normalarbeitsverhältnis angestellt – das heißt sozialversicherungspflichtig, unbefristet mit mindestens 21 Wochenstunden und nicht in Zeitarbeit. Weiter