21.07.2020 | Bundesfinanzhof

Ehrenamtliche Tätigkeit als erheblicher Grund für Terminverlegung

Ein erheblicher Grund für eine Terminsänderung einer mündlichen Gerichtsverhandlung kann darin liegen, dass der Kläger als ehrenamtliches Mitglied eines Stiftungskuratoriums zu einer für den gleichen Zeitpunkt anberaumten Kuratoriumssitzung eingeladen worden ist. Weiter

15.07.2020 | KMU

Co­ro­na-Über­brückungs­hil­fe des Bun­des gestar­tet

(Foto: © iStock.com/anyaberkut)

Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, können nun weitere Liquiditätshilfen erhalten. Die Antragstellung erfolgt über Steuerberater*innen, Wirtschaftsprüfer*innen und vereidigte Buchprüfer*innen. Weiter

02.07.2020 | Non-Profit

Vermögensanlage von Stiftungen

Kleinere Stiftungen mit weniger als 1 Million Euro Stiftungskapital haben es schwerer, den jährlichen Anstieg des Preisniveaus auszugleichen. Dies ist ein Ergebnis aus einer Anfang 2020 durchgeführten Befragung im Stiftungspanel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Weiter

15.06.2020 | Bundesregierung

Überbrückungshilfen auch für Inklusionsbetriebe

Die Bundesregierung hat am 12. Juni 2020 die Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen beschlossen. Diese gilt auch für Inklusionsbetriebe. Weiter

12.06.2020 | Bundesregierung

E-Sport-Förderung im internationalen Vergleich

Die Bundesregierung verfolgt nach eigenen Angaben aufmerksam die Entwicklungen des E-Sports in Deutschland. Die Entwicklung sei fortgeschritten, was sich unter anderem an der wachsenden Anzahl von E-Sport-Veranstaltungen in Deutschland bemerkbar mache. Weiter

05.06.2020 | Bundesregierung

Konjunkturpaket beschlossen

Der Koalitionsausschuss hat sich am 4. Juni 2020 auf ein umfangreiches Konjunkturpaket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro verständigt. Enthalten ist eine Senkung der Mehrwertsteuer, Hilfen für Kommunen, Zuschüsse für Familien und Förderung von Zukunftstechnologien. Weiter

03.06.2020 | FG Köln

Zahlung zur Dauer-Unterbringung eines Problemhundes ist keine Spende

(Foto: © iStock.com/David Baileys)

Eine zweckgebundene Zahlung zur Dauer-Unterbringung eines sogenannten Problemhundes in einer Tierpension kann nicht als Spende abgezogen werden. Das hat das Finanzgericht (FG) Köln entschieden. Weiter

26.05.2020 | BMF-Schreiben

Gemeinnützige Organisationen: Kurz­ar­bei­ter­geld und Eh­ren­amts­pau­scha­le

Mit BMF-Schreiben vom 9. April 2020 wurden Regelungen zur Förderung und Unterstützung des gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe der von der Corona-Krise Betroffenen veröffentlicht. Dieses Schreiben wird nun ergänzt, wie das Bundesministerium der Finanzen (BMF) mitteilt. Weiter

21.05.2020 | FG Münster

Eine Stiftung & Co. KG ist keine gewerblich geprägte Personengesellschaft

Eine Stiftung & Co. KG ist nicht als gewerblich geprägte Personengesellschaft anzusehen mit der Folge, dass die Kommanditanteile kein begünstigtes Betriebsvermögen im erbschaftsteuerlichen Sinn darstellen. Das hat das Finanzgericht (FG) Münster entschieden. Weiter

14.05.2020 | Freiwilliges Engagement

Dritter Engagementbericht vorgelegt

Der Dritte Engagementbericht wurde vorgelegt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Er besteht aus dem Gutachten einer unabhängigen Sachverständigenkommission und der Stellungnahme der Bundesregierung. Weiter