11.09.2018 | Nachhaltigkeit und CSR

Nachhaltigkeitspreise für Unternehmen: Glaubwürdigkeit ist Trumpf

(Foto: © stockpics - Fotolia.com)

Über 100 Nachhaltigkeitsawards für Unternehmen werden pro Jahr in Deutschland ausgeschrieben. Generell genießen sie bei Unternehmen einen guten Ruf. Doch in der Vielzahl der Ausschreibungen glaubwürdige Wettbewerbe zu finden, die zum eigenen Unternehmen passen, empfinden viele potentielle Teilnehmer als schwierig. Weiter

07.09.2018 | Bundesregierung

Zahlen zur Teilnahme an Freiwilligendiensten

Seit 2011 haben nach Angaben der Bundesregierung rund 334.000 Frauen und Männer einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) angetreten. Weiter

02.09.2018 | Bundesverfassungsgericht

Vereinsverbote können rechtens sein

Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerden dreier Vereine zurückgewiesen. Darunter waren die Hells Angels MC Charter Westend Frankfurt am Main. Weiter

23.08.2018 | Bürgerschaftliches Engagement

554 Nominierungen für den Deutschen Engagementpreis

Bundesweit sind 554 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen für den Deutschen Engagementpreis nominiert. 66 Prozent der Nominierten engagieren sich für Kinder und Jugendliche. Es warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 35.000 Euro. Dies teilte der Veranstalter mit. Weiter

13.08.2018 | Forschung und Innovation

Stärkung der Bürgerbeteiligung in Forschung und Innovation

Durch die Einrichtung und Förderung partizipativer Formate soll die gesellschaftliche Relevanz von FuI-Politik erhöht werden, indem sie von der Zivilgesellschaft formulierte Bedürfnisse berücksichtigt und gegebenenfalls die Zivilgesellschaft bei der Umsetzung von Maßnahmen einbindet, so die Bundesregierung. Weiter

06.08.2018 | LSG Niedersachsen-Bremen

Verein: Sozialversicherungspflicht für späteren Erstligatrainer

Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass ein späterer Trainer der 1. Fußball Bundesliga in seiner Zeit als Trainer eines Landesligisten sozialversicherungspflichtig war. Der Verein trage letztendlich das Risiko eines Irrtums über die Rechtslage und müsse im Zweifelsfall rechtzeitig ein Statusfeststellungsverfahren durchführen. Weiter

25.07.2018 | Bundesfinanzhof

Umsatzsteuer: EuGH-Vorlage zu Sportvereinen

(Foto: © OlegD - Fotolia.com)

Der Bundesfinanzhof (BFH) zweifelt an der Umsatzsteuerfreiheit von Leistungen, die Sportvereine gegen gesondertes Entgelt erbringen, und hat daher ein Vorabentscheidungsersuchen an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) gerichtet. Weiter

23.07.2018 | FG Baden-Württemberg

Islamischer Verein kann gemeinnützig sein

Das Finanzamt hatte einem religiösen Verein die Gemeinnützigkeit aberkannt, nachdem dieser einen zweifelhaften Prediger eingeladen hatte. Letzteres reiche allerdings nicht aus, um generell an seiner Verfassungstreue zu zweifeln, befanden die Finanzrichter in Baden-Württemberg. Weiter

16.07.2018 | OLG Frankfurt a. M.

Verein: Satzungsänderung nach offener Abstimmung wirksam

Ein Frankfurter Verein hatte per offener Abstimmung für eine Satzungsänderung gestimmt, nach der jeder, der die Vereinszwecke fördert, Mitglied werden könne. Bislang war dies auf Männer begrenzt. Der Kläger hält den Beschluss über diese Satzungsänderung für unwirksam, unterlag jedoch vor Gericht. Weiter

09.07.2018 | FG Köln

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter

Wie das Finanzgericht Köln mitteilte, hat der Wahlausschuss am 26.06.2018 insgesamt 375 ehrenamtliche Richterinnen und Richter für die neue Amtsperiode 2018 bis 2023 gewählt. Weiter