10.02.2021 | Gesetzentwurf

Online-Gründung einer GmbH soll möglich werden

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der sogenannten Digitalisierungsrichtlinie beschlossen. Diese soll die Gründung von Gesellschaften und die Errichtung von Zweigniederlassungen europaweit grenzüberschreitend vereinfachen. Weiter

10.02.2021 | Verbraucherschutz

Greenwashing-Untersuchung: Über 40 Prozent irreführende Nachhaltigkeits-Angaben

(Foto: Bildnachweis: Jamie Grill / Getty Images)

Verbraucher*innen entscheiden sich immer mehr für umweltfreundliche und nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen. Manche Unternehmen versuchen, mit vagen, irreführenden oder übertriebenen Werbeaussagen zur Nachhaltigkeit ein besseres Geschäft zu machen. Weiter

10.02.2021 | Branchenentwicklung

Zahl der Apotheken weiter gesunken

Die Zahl der Apotheken in Deutschland ist zum Jahresende 2020 um 322 auf 18.753 gesunken. Ende 2019 waren es noch 19.075. Damit liegt der Rückgang nun schon im dritten Jahr in Folge bei mehr als 300 Apotheken. Weiter

08.02.2021 | Hessisches LAG

Kinder-Zuschlag im Sozialplan

Ein Kinder-Zuschlag auf eine Abfindung darf nicht ausschließlich an den steuerlichen Kinderfreibetrag geknüpft werden, entschied das Hessische Landesarbeitsgericht. Weiter

05.02.2021 | Corona-Pandemie

Neustarthilfe für kurz befristet Beschäftigte in den Darstellenden Künsten

(Foto: © pruden_alvarez / photocase.de)

Neben den Soloselbstständigen und den unständig Beschäftigten sollen auch die kurz befristet Beschäftigten in den Darstellenden Künsten Hilfen von bis zu 7.500 Euro für den sechsmonatigen Zeitraum Januar bis Juni 2021 beantragen können. Weiter

04.02.2021 | Erben & Schenken

Neue Studie zu Erbschaften in Deutschland veröffentlicht

Zehn Prozent aller Erwachsenen in Deutschland haben in den vergangen 15 Jahren geerbt oder eine größere Schenkung erhalten. Die durchschnittliche Höhe dieser Erbschaften beläuft sich dabei real auf etwas mehr als 85.000 Euro pro Person, jene der Schenkungen auf 89.000 Euro. Weiter

04.02.2021 | Gesetzgebung

Bundeskabinett beschließt Vereinheitlichung des Stiftungsrechts

Das Bundeskabinett hat am 3. Februar 2021 den Entwurf eines Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts beschlossen. Außerdem sollen rechtlichen Voraussetzungen für ein Stiftungsregister mit Publizitätswirkung geschaffen werden. Weiter

02.02.2021 | Unternehmen

Kurzarbeit steigt um knapp 20 Prozent

Die Zahl der Kurzarbeiter ist im Januar um knapp 20 Prozent gestiegen. Nach Schätzungen des ifo Instituts waren 2,6 Millionen Menschen auf Kurzarbeit, nach 2,2 Millionen im Dezember. Weiter

02.02.2021 | FG Düsseldorf

Organschaft: Keine Eingliederung ohne qualifizierte Mehrheit

Eine finanzielle Eingliederung bei einer körperschaftsteuerlichen Organschaft setzt voraus, dass der Organträger über eine nach der Satzung erforderliche qualifizierte Stimmenmehrheit verfügt, entschied das FG Düsseldorf. Weiter

01.02.2021 | Corona-Pandemie

Reguläre Auszahlungen der Dezemberhilfen angelaufen

Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mitteilt, wurden die technischen Voraussetzungen nunmehr umgesetzt, sodass die regulären Auszahlungen der Dezemberhilfe durch die Länder seit heute laufen würden. Weiter