04.04.2022 | BMF-Schreiben

Vermietungsvereine und Ukraine-Hilfe

Mit BMF-Schreiben vom 31.3.2022 nimmt das Bundesministerium der Finanzen zur steuerlichen Behandlung von Einnahmen aus der Unterbringung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine durch Vermietungsgenossenschaften und Vermietungsvereine Stellung. Weiter

30.03.2022 | Bundeskabinett

Zinssatz für Nachzahlungen und Erstattungen wird gesenkt

(Foto: © iStock.com/Fokusiert)

Das Bundeskabinett hat am 30. März 2022 einen Gesetzentwurf zur Änderung der Abgabenordnung beschlossen. Damit wird ab 1. Januar 2019 für alle offenen Fälle eine rückwirkende Neuregelung des Zinssatzes für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen getroffen. Weiter

28.03.2022 | OLG Frankfurt a. M.

Korrektur eines Nachlassverzeichnisses und Pflichtteilsstrafklausel

Das Verlangen der Korrektur eines Nachlassverzeichnisses beinhaltet nicht mittelbar die Forderung des Pflichtteils. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main entschieden. Weiter

25.03.2022 | Corona-Pandemie

Höchstwert bei den Arbeitsunfähigkeitsfällen

Eine aktuelle Auswertung der Betriebskrankenkassen zeigt in manchen Wirtschaftsgruppen einen extremen Anstieg der COVID-19-Infektionen. Mit 96,7 AU-Fällen beziehungsweise 773,8 AU-Tagen je 10.000 Beschäftigte wurde danach der bisherige Höchstwert seit Beginn der Pandemie erreicht. Weiter

22.03.2022 | Existenzgründung

Zum eigenen Startup ohne Hochschulabschluss

(Foto: © pruden_alvarez / photocase.de)

Erfolgreiche Gründende brauchen nicht unbedingt einen Bachelor- oder Masterabschluss und auch keinen Doktortitel. Dennoch sind die meisten Förderprogramme auf Gründungen zugeschnitten, die aus einem akademischen Umfeld heraus erfolgen. Weiter

22.03.2022 | Studie

Mindeststeuer bringt Deutschland zwischen 1,6 und 6,2 Milliarden Euro

Die geplante Mindestbesteuerung für multinationale Unternehmen in Höhe von 15 Prozent wird Deutschland Steuermehreinnahmen bringen. Dies geht aus einer neuen Untersuchung des ifo Instituts für das Bundesministerium der Finanzen hervor. Weiter

21.03.2022 | Studie

Zuwanderung, Flucht und Arbeitsmarkt

Betriebe mit ausländischen Beschäftigten stellen häufiger Geflüchtete ein, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung herausfand. Weiter

16.03.2022 | Bundesregierung

Hohe Energiepreise: Kabinett beschließt Steuerentlastungen

(Foto: © iStock.com/Canetti)

Das Bundeskabinett hat am 16.3.2022 den Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes 2022 angesichts von deutlichen Preiserhöhungen im Energiebereich beschlossen, darunter die Anhebung der Entfernungspauschale. Weiter

15.03.2022 | Statistisches Bundesamt

Aktuelle Insolvenzstatistik

Die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts im Februar 2022 um 4,2 Prozent gegenüber Januar 2022 gestiegen. Zuvor war sie im Januar 2022 um 17,2 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken. Weiter

15.03.2022 | Statistisches Bundesamt

Apotheken 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, setzten Apotheken 2021 nach vorläufigen Ergebnissen 7,8 Prozent mehr um als im Vorjahr. Damit war 2021 das umsatzstärkste Jahr der Apotheken seit Beginn der Zeitreihe 1994. Weiter