06.04.2021 | Corona-Pandemie

Überbrückungshilfe III: Eigenkapitalzuschuss und weitere Anpassungen

(Foto: © iStock.com/Jirsak)

Unternehmen, die besonders schwer und über eine sehr lange Zeit von Schließungen betroffen sind, erhalten einen neuen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss. Darüber hinaus werden die Bedingungen der Überbrückungshilfe III auch insgesamt nochmals angepasst. Weiter

25.03.2021 | Corona-Pandemie

KfW-Sonderprogramm bis Jahresende verlängert und angepasst

(Foto: © iStock.com/nito100)

Die Bundesregierung und die KfW verlängern das KfW-Sonderprogramm bis zum 31. Dezember 2021 und erhöhen zum 1. April 2021 die Kreditobergrenzen. Dies haben die Bundesminister Scholz und Altmaier heute bekanntgegeben. Weiter

24.03.2021 | Unternehmensteuerrecht

Neuerungen bei der Körperschaftsteuer beschlossen

Mit einem vom Bundeskabinett am 24. März 2021 beschlossenen Gesetzentwurf sollen die steuerlichen Rahmenbedingungen insbesondere für mittelständische Personengesellschaften und Familienunternehmen verbessert sowie das Unternehmensteuerrecht internationalisiert werden. Weiter

22.03.2021 | Bundesministerium der Finanzen

Härtefallhilfen als Ergänzung zu den bisherigen Unternehmenshilfen beschlossen

Bund und Länder haben sich am 18. März 2021 auf die Ausgestaltung von Härtefallhilfen geeinigt. Diese ergänzen die bisherigen Unternehmenshilfen. Weiter

22.03.2021 | LAG Düsseldorf

Kurzarbeit Null kürzt den Urlaub

In einem vom Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf entschiedenen Fall klagte eine sich infolge der Corona-Pandemie wiederholt auf Kurzarbeit Null gesetzte Verkaufshilfe vergeblich auf ungekürzten Urlaub. Weiter

17.03.2021 | Corona-Pandemie

Corona-Hilfen: Verbesserungen für angeschlossene Gaststättenbetriebe

Für Unternehmen mit angeschlossener Gaststätte wird der Zugang zu den außerordentlichen Wirtschaftshilfen für den Monat November und Dezember verbessert. Künftig ist der Gaststättenanteil unabhängig von den Umsätzen des restlichen Unternehmens antragsberechtigt. Weiter

16.03.2021 | Corona-Pandemie

30 Prozent der jungen Selbstständigen mit Existenzsorgen

(Foto: © Haris Mulaosmanovic / photocase.de)

Junge Selbstständige, die erst kurze Zeit am Markt sind, leiden unter der Corona-Krise besonders stark. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von KfW Research in Kooperation mit der Gründerplattform. Weiter

15.03.2021 | Gehalt und Personal

Leichte Lohnsteigerungen für 2021 erwartet

Deutsche Personalleiter*innen erwarten leicht steigende Löhne im Jahr 2021. Das geht hervor aus einer aktuellen ifo-Befragung hervor. Weiter

11.03.2021 | Gesetzesänderung

Corona-Arbeitsschutzverordnung bis Ende April verlängert

Das Bundeskabinett hat die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung bis einschließlich 30. April 2021 verlängert. Damit bleiben die bisherigen Bestimmungen zur Reduzierung betriebsbedingter Personenkontakte weitgehend unverändert in Kraft. Weiter

09.03.2021 | Befragung

Mehrheit will nicht ins Großraumbüro zurück

Vier von zehn Büroarbeitern bevorzugen nach der Pandemie einen festen Arbeitsplatz im Einzelbüro, ins Großraumbüro will kaum jemand. Jeder Achte möchte künftig ausschließlich im Homeoffice oder mobil arbeiten. Weiter