21.03.2022 | Studie

Zuwanderung, Flucht und Arbeitsmarkt

Betriebe mit ausländischen Beschäftigten stellen häufiger Geflüchtete ein, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung herausfand. Weiter

16.03.2022 | Bundesregierung

Hohe Energiepreise: Kabinett beschließt Steuerentlastungen

(Foto: © iStock.com/Canetti)

Das Bundeskabinett hat am 16.3.2022 den Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes 2022 angesichts von deutlichen Preiserhöhungen im Energiebereich beschlossen, darunter die Anhebung der Entfernungspauschale. Weiter

15.03.2022 | Statistisches Bundesamt

Aktuelle Insolvenzstatistik

Die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts im Februar 2022 um 4,2 Prozent gegenüber Januar 2022 gestiegen. Zuvor war sie im Januar 2022 um 17,2 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken. Weiter

15.03.2022 | Statistisches Bundesamt

Apotheken 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, setzten Apotheken 2021 nach vorläufigen Ergebnissen 7,8 Prozent mehr um als im Vorjahr. Damit war 2021 das umsatzstärkste Jahr der Apotheken seit Beginn der Zeitreihe 1994. Weiter

08.03.2022 | Statistik

Umsatzsteuer-Voranmeldungen 2020

2020 haben rund 3 Millionen Unternehmen in Deutschland Umsatzsteuer-Voranmeldungen mit einem Umsatz in Höhe von insgesamt 6,5 Billionen Euro netto abgegeben. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ging der Umsatz um 3,9 Prozent gegenüber 2019 zurück. Weiter

02.03.2022 | Bundeskabinett

Gesetzlicher Mindestlohn ab Oktober 12 Euro

Das Bundeskabinett hat am 23. Februar 2022 einen Gesetzentwurf verabschiedet, der eine Anhebung des Mindestlohns zum 1. Oktober 2022 auf 12 Euro vorsieht. Zudem wird die Entgeltgrenze für Minijobs auf 520 Euro erhöht. Weiter

26.02.2022 | Unternehmen

Digitale Bewerbungen auf dem Vormarsch

Mittlerweile ermöglicht es jedes Unternehmen in Deutschland Job-Interessenten, sich online auf Stellen zu bewerben. Vier von zehn Unternehmen (42 Prozent) setzen sogar ausschließlich auf digitale Bewerbungsunterlagen. Weiter

22.02.2022 | LAG Köln

Beweis für den Zugang einer E-Mail

Den Absender einer E-Mail trifft die volle Darlegungs- und Beweislast dafür, dass die E-Mail dem Empfänger zugegangen ist. Ihm kommt keine Beweiserleichterung zugute, wenn er nach dem Versenden keine Meldung über die Unzustellbarkeit der E-Mail erhält. Dies hat das Landesarbeitsgericht Köln entschieden. Weiter

17.02.2022 | Corona-Pandemie

Corona-Wirtschaftshilfen werden weiter verlängert

(Foto: © iStock.com/nito100)

Das Bundeswirtschafts- und das Bundesfinanzministerium haben sich darauf verständigt, die Corona-Wirtschaftshilfen als Absicherungsinstrument bis Ende Juni 2022 zu verlängern. Die bestehenden Programmbedingungen der Überbrückungshilfe IV werden dabei fortgesetzt. Weiter

16.02.2022 | Bundeskabinett

Corona-Pandemie: Weitere steuerliche Erleichterungen

Das Bundeskabinett hat am 16. Februar 2022 den Entwurf eines Vierten Corona-Steuerhilfegesetzes beschlossen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen durch die Corona-Pandemie weiter abzumildern. Weiter