31.03.2021 | Gesetzentwurf

Steueroasen-Abwehrgesetz beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes gegen Steuerhinterziehung, Steuervermeidung und unfairen Steuerwettbewerb beschlossen. Weiter

24.03.2021 | Unternehmensteuerrecht

Neuerungen bei der Körperschaftsteuer beschlossen

Mit einem vom Bundeskabinett am 24. März 2021 beschlossenen Gesetzentwurf sollen die steuerlichen Rahmenbedingungen insbesondere für mittelständische Personengesellschaften und Familienunternehmen verbessert sowie das Unternehmensteuerrecht internationalisiert werden. Weiter

24.03.2021 | Bundeskabinett

Gesetzentwurf gegen Steuervermeidung beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 24. März 2021 den Entwurf des Gesetzes zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie beschlossen. Strategien multinationaler Unternehmen zur Steuervermeidung sollen durch die neuen Regeln wirksamer bekämpft werden. Weiter

17.03.2021 | FG Baden-Württemberg

Zur Besteuerung von Grenzgängern Deutschland-Schweiz

Das Finanzgericht Banden-Württemberg hat sich in zwei Urteilen mit der Besteuerung von in Deutschland ansässigen Grenzgängern in die Schweiz befasst. Weiter

08.03.2021 | Bundeskabinett

Sorgfaltspflichtengesetz verabschiedet

Das Bundeskabinett hat am 3. März 2021 den Entwurf eines „Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“ beschlossen. Weiter

03.03.2021 | Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Fachkräfteeinwanderungsgesetz: 30.000 Visa für Fachkräfte und Azubis

Am 1. März 2021 jährt sich das Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes zum ersten Mal. Eine erste Bilanz der Bundesministerien fällt positiv aus. Weiter

24.02.2021 | Gesetzentwurf

Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit

Die Koalitionsfraktionen von Union und SPD haben einen Gesetzentwurf für die Entsendung von Arbeitnehmern nach Großbritannien und Nordirland in Folge des Brexit vorgelegt. Weiter

17.02.2021 | Hessisches Finanzgericht

Anrechnung ausländischer Quellensteuer auf die inländische Gewerbesteuer?

Einbehaltene ausländische Quellensteuer auf Kapitalerträge kann auch auf die inländische Gewerbesteuer angerechnet werden. Dies hat das Hessische Finanzgericht entschieden. Weiter

11.02.2021 | Gesetzesänderung

Entwurf zur Änderung des Geldwäschegesetzes

Die Bundesregierung will Geldwäsche durch höhere Transparenz wirksamer bekämpfen und dazu ein Vollregister und einen intensiveren Informationsaustausch gesetzlich verankern. Weiter

05.02.2021 | Hessisches Finanzgericht

Nutzung einer von einer ausländischen Kapitalgesellschaft überlassenen Immobilie

Für die Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) reicht es aus, wenn die in Deutschland ansässigen Gesellschafter einer spanischen Kapitalgesellschaft die Möglichkeit haben, eine von der Gesellschaft in Spanien gehaltene Immobilie jederzeit unentgeltlich zu nutzen. Auf den Umfang der tatsächlichen Nutzung kommt es nicht an. Weiter