15.07.2021 | Bundesfinanzhof

Bewertung von Arbeitslohn anlässlich von Betriebsveranstaltungen

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass bei der Bewertung von Arbeitslohn anlässlich einer Betriebsveranstaltung alle mit dieser in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Aufwendungen anzusetzen sind, ungeachtet dessen, ob sie beim Arbeitnehmer einen Vorteil begründen können. Weiter

15.07.2021 | FG Münster

Tausch von Genussrechten führt zu Kapitaleinkünften

Ein Verlust aus dem Tausch von Genussrechten gegen Genossenschaftsanteile und Schuldverschreibungen im Rahmen eines Insolvenzplans ist bei den Einkünften aus Kapitalvermögen berücksichtigungsfähig. Dies hat das Finanzgericht Münster entschieden. Weiter

15.07.2021 | Umfrage

Startups haben steigenden Kapitalbedarf

Einer Umfrage unter mehr als 200 Tech-Startups im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zufolge, benötigen StartUps im Schnitt 4 Millionen Euro Kapital. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr, als der Bedarf bei lediglich 3,3 Millionen Euro lag. Weiter

10.07.2021 | FG Baden-Württemberg

Steuerfreie Weinprobe für Bankkunden

(Foto: © iStock.com/LukaTDB)

Wendet ein Kreditinstitut Privatkunden Sachleistungen zu Werbezwecken zu, muss es keine pauschale Einkommensteuer an das Finanzamt abführen, wie das FG Baden-Württemberg entschied. Weiter

08.07.2021 | BFH

Steuerfreies Einsatzfahrzeug

Die Überlassung eines Einsatzfahrzeugs an den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr führt nicht zu Arbeitslohn. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden. Weiter

05.07.2021 | Schleswig-Holsteinisches OLG

Löschungsanspruch gegen die Schufa

Die Schufa darf Daten eines Insolvenzschuldners nicht länger verwerten als sie im "Insolvenzbekanntmachungsportal" veröffentlicht sein dürfen. Dies hat das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht entschieden. Weiter

05.07.2021 | Hessisches Finanzgericht

Zur ersten Tätigkeitsstätte eines Zeitsoldaten

Im Falle eines Zeitsoldaten hat das Hessische Finanzgericht dessen Bundeswehrstützpunkt einkommensteuerrechtlich als erste Tätigkeitsstätte angesehen und damit seine Klage im Wesentlichen abgewiesen. Weiter

28.06.2021 | Bundesrat

Mehr Zeit für die Steuererklärung

(Foto: © iStock.com/seewhatmitchsee)

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der Verlängerung der Abgabefrist für die Steuererklärung 2020 um drei Monate zugestimmt. Weiter

28.06.2021 | Gesetzgebung

Mehr Gestaltungsmöglichkeiten für Stiftungen

Am 25. Juni 2021 hat der Bundesrat dem vom Deutschen Bundestag am 24. Juni 2021 verabschiedeten Gesetz zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts zugestimmt. Es soll dann zum 1. Juli 2023 in Kraft treten. Weiter

27.06.2021 | Bundesarbeitsgericht

Ausländische Betreuungskräfte haben Anspruch auf Mindestlohn

Nach Deutschland in einen Privathaushalt entsandte ausländische Betreuungskräfte haben Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn für geleistete Arbeitsstunden. Dazu gehört auch Bereitschaftsdienst. Dies hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Weiter